Wir haben wieder geöffnet!

Jetzt unverbindlich anfragen:

0911 - 999 339 11

Fit zum Erfolg: So profitieren Arbeitnehmer und Arbeitgeber von der Firmenfitness

Zusammen Joggen gehen, nach dem Feierabend eine Runde Freeletics oder ein gemeinsamer Yoga-Kurs: Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, mit Firmenfitness sportlich aktiv zu sein.

Das hat nicht nur positive Auswirkungen für Arbeitnehmer, sondern bietet auch der Firma selbst einige Vorteile. Erfahren Sie in diesem Blogartikel, warum Firmenfitness sowohl für Mitarbeiter als auch für Unternehmen eine gute Idee ist!

Vorteile für den Arbeitgeber

Der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit gesunden, produktiven Mitarbeitern. Die sportliche Aktivität der Arbeitnehmer ist dabei ein nicht zu unterschätzender Faktor! Schließlich trägt regelmäßiger Sport zu einem gesunden und ausgeglichenen Lebensstil bei. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Sie verbessern dadurch auch das Image Ihres Unternehmens! Aber eins nach dem anderen.

Produktive Mitarbeiter

Mitarbeiter, die regelmäßig zum Betriebssport gehen, bauen Anspannung ab und sind weniger gestresst. Der gemeinsame Sport hilft dabei, das Teamgefühl zu stärken, den Kopf freizubekommen und für den Rest des Tages neue Motivation zu tanken.

Das kommt nicht nur den Mitarbeitern selbst zugute: Sind die Mitarbeiter ausgeglichen, arbeiten sie effizienter. Das wirkt sich am Ende natürlich auch positiv auf den Arbeitgeber aus.

Positives Image

Der Betrieb profitiert nicht nur von der höheren Arbeitsleistung der Mitarbeiter, sondern bessert ganz nebenbei auch das eigene Image auf.

Unternehmen, die regelmäßig bei Sportveranstaltungen oder Teamevents präsent sind, geben potenziellen Bewerbern und Kunden einen Anreiz, sich näher mit der Firma zu beschäftigen.

Außerdem repräsentieren Mitarbeiter, die dort anwesend sind, das Unternehmen positiv und symbolisieren: Wir haben einen starken Zusammenhalt!

Förderung durch den Staat

Das Thema Mitarbeitergesundheit wird seit einigen Jahren staatlich gefördert. Pro Mitarbeiter und Jahr erhalten Firmen bis zu 500 Euro steuerliche Förderung. Ein Betrag, der wiederum in Gesundheitsmaßnahmen wie z.B. Bewegungsprogramme oder Stressbewältigung investiert werden kann.

Vorteile für Arbeitnehmer

Es liegt auf der Hand, dass auch Mitarbeiter vom Konzept der Firmenfitness profitieren. Denn nicht nur im privaten Umfeld ist Sport ein willkommener Ausgleich vom Alltagsstress!

Work-Life-Balance

Kennen Sie das Gefühl: Nach einem Arbeitstag am PC oder einem langen Meeting fühlen Sie sich müde und ausgelaugt – und das, obwohl Sie sich kaum bewegt haben? Oder vielleicht gerade deshalb?

Der Tipp des TrainingsAteliers: Firmenfitness! Diese kann ein wertvoller Ausgleich zum beruflichen Alltag im Büro sein und ist Ihre Quelle, um neue Energie für Ihre beruflichen Aufgaben zu tanken.

Stressabbau und Gesundheit

Körper und Geist benötigen nach einem Arbeitstag Zeit, um abzuschalten. Gönnen Sie sich eine Auszeit in Form von Entspannungstechniken und gesunder Ernährung, um Stress abzubauen und die eigene Produktivität zu erhöhen.

Ganz nebenbei werden Sie merken, dass Sie sich durch regelmäßige Firmenfitness insgesamt gesünder fühlen und weniger Ausfallzeiten im Geschäft haben. Es ist schließlich kein Geheimnis, dass Sport bei der Prävention und Heilung von zahlreichen Krankheiten hilft und das allgemeine Wohlbefinden verbessert.

Teamgeist

Gemeinsamer Sport wirkt sich positiv auf das Arbeitsklima und den Zusammenhalt im Team aus. Da das Workout immer in Gruppen stattfindet, wird das Wir-Gefühl gestärkt, man merkt, dass man sich auf die Kollegen verlassen und gemeinsam Herausforderungen bewältigen kann.

Leistungsvermögen

Sport baut nicht nur Stress ab, sondern wirkt sich auch positiv auf die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit aus. Sie fühlen sich nicht nur vitaler, Sie sind es auch!

Nicht umsonst heißt ein bekanntes Sprichwort: gesunder Geist in gesundem Körper. Mit der körperlichen Fitness steigt auch das geistige Leistungsvermögen.

Finanzielle Vorteile

Nicht zuletzt ist Firmenfitness für Mitarbeiter auch aus finanziellen Gesichtspunkten vorteilhaft. Denn Sie ersparen sich dadurch eine teure Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio oder erhalten diese zu einem vergünstigten Tarif.