Jetzt unverbindlich anfragen:

0911 - 999 339 11

Darum wird das EMS-Training weiterempfohlen:
5 Fakten über das Training mit elektrischen Impulsen

Beim EMS-Training (EMS = Elektrische Muskelstimulation oder Elektromyostimulation) in Ihrem TrainingsAtelier in Nürnberg werden Ihre Muskeln mit niederfrequenten elektrischen Impulsen stimuliert. Dank dieser gezielten elektrischen Muskelstimulation fällt das EMS-Training im Vergleich zum normalen Krafttraining deutlich intensiver aus, wodurch auch der Trainingseffekt erheblich gesteigert wird. Das ist aber nur einer der Gründe, warum 95 Prozent der Trainierenden das EMS-Training weiterempfehlen würden¹. Lesen Sie in diesem Beitrag, welche weiteren Fakten das EMS-Training zu einer sinnvollen Ergänzung und zur echten Alternative zu herkömmlichen Trainingsmethoden machen.

EMS-Training ist sehr effektiv

Wie eben bereits erwähnt, führt die Muskelstimulation mit elektrischen Impulsen dazu, dass eine EMS-Trainingseinheit sehr intensiv ausfällt. Etwas konkreter ausgedrückt, intensiviert der von außen einwirkende Reizstrom die natürliche Muskelanspannung (Kontraktion) beim Training: Dadurch kontrahieren die Muskeln während einer Übung deutlich stärker als ohne Reizstrom. Zusätzlich erreicht der Impuls auch die tieferliegenden Muskelschichten, die mit herkömmlichem Krafttraining nur schwer zu erreichen sind. Daher erfolgt beim EMS-Training der Muskelaufbau insgesamt schneller als bei einem herkömmlichen Training. Kurz: Das EMS-Training ist sehr effektiv!

EMS-Training ist überaus zeitsparend

Dank seiner hohen Intensität ist das EMS-Training im Unterschied zu manch anderen Trainingsmethoden keine zeitraubende Angelegenheit. Im Gegenteil: Ein nur etwa 20-minütiges Training pro Woche ist in aller Regel ausreichend, um individuell gesteckte Trainingsziele zu erreichen. Mit klassischen Trainingsmethoden wären dafür einige Stunden Training pro Woche nötig. Allerdings hat das EMS-Training einen kleinen Nachteil: Das Argument, man habe zu wenig Zeit für Sport, kann von nun an nicht mehr gelten!

Beim EMS-Training können „Problemzonen“ gezielt trainiert werden

Wenn Sie fit werden wollen und bleiben möchten, können Sie mit dem EMS-Training ein effektives Ganzkörpertraining absolvieren. Das EMS-Training ist aber auch für Menschen geeignet, die sich ganz gezielt einzelnen Muskelgruppen und Körperpartien widmen wollen. Gute Beispiele: Mit einem spezifischen Training der Rückenmuskulatur und der Faszien kann das EMS-Training belastenden Rückenschmerzen entgegenwirken. Als gezieltes Bauch-Beine-Po-Training kann das EMS-Training störende Pölsterchen reduzieren, die Haut straffen und formgebende Muskeln aufbauen.

Das EMS-Training erfolgt immer unter professioneller Anleitung

Anders als beim herkömmlichen Training im Fitnessstudio werden Sie beim EMS-Training immer persönlich betreut. Von der maßgeschneiderten Trainingsplanung bis zur wöchentlichen Trainingseinheit werden Sie im TrainingsAtelier in Nürnberg durchgängig von einem Personal Trainer (m/w) begleitet, der das Training ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen gestaltet. Er achtet beim Training auf eine korrekte Ausführung der Übungen und unterstützt Sie mit einer individuellen Trainingsgestaltung kontinuierlich bei der Erreichung Ihrer Trainingsziele.

Mit dem EMS-Training fällt regelmäßiges Trainieren leicht

Zwar ist das EMS-Training sehr effektiv, doch auch hier dauert es einige Trainingseinheiten, bis die Trainingsfortschritte deutlich zutage treten. Ob Training im Fitnessstudio, Ausdauertraining in der Natur oder EMS-Training bei uns im TrainingsAtelier in Nürnberg: Regelmäßigkeit ist immer das A und O für dauerhaften Trainingserfolg und dauerhaft gut trainierte Muskeln. Die wöchentliche, fest vereinbarte EMS-Trainingseinheit mit Ihrem Personal Trainer (m/w) unterstützt Sie optimal dabei, dauerhaft am Ball zu bleiben. Einmal pro Woche haben Sie eine verbindliche Verabredung mit Ihrer Fitness. So fällt regelmäßiges Trainieren leicht.

Sie haben Fragen zum EMS-Training im Stefan Bertels TrainingsAtelier in Nürnberg oder möchten ein Probetraining absolvieren? Gerne stehen wir Ihnen telefonisch oder persönlich zur Verfügung. Das Team des TrainingsAteliers in Nürnberg freut sich auf Sie.

¹ Vgl. „EMS-Umfrage 2018“ von ems-training.de: https://s3.eu-central-1.amazonaws.com/ems-files-production/ems-training/ems-umfrage-2018.pdf (aufgerufen am 5.3.2019).

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert deine Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.